Arznei- und Hausmittel, die gegen verstopfte Ohren helfen

Ein kleines Mädchen hat Ohrenschmerzen

Fühlen Sie, dass Ihre Ohren verstopft sind? Ein verstopftes Ohr kann zwar keine Schmerzen oder Unannehmlichkeiten verursachen, es kann jedoch Ihr Gehör beeinträchtigen und dazu führen, dass Sie sich beim Hören anstrengen müssen. Es kann sogar zu Schluckbeschwerden führen, da auch der Rachen verstopft wirkt.

Ein verstopftes Ohr ist oft nur vorübergehend, und Sie werden feststellen, dass sich Ihr Gehörgang innerhalb weniger Tage oder sogar nur weniger Stunden von selbst wieder öffnet. Dennoch ist es möglich, Hausmittel gegen verstopfte Ohren anzuwenden. Im Folgenden werden die Ursachen, Symptome und Lösungsmöglichkeiten für verstopfte Ohren beschrieben.

Verstopfte Ohren: Ursachen

Ähnlich wie eine verstopfte Nase können auch verstopfte Ohren verschiedene Ursachen haben. Verstopfte Ohren können durch folgende Faktoren verursacht werden:

  • Ansammlung von Ohrenschmalz
  • Wasser im Ohr
  • Sinusinfektionen
  • Veränderungen der Höhenlage
  • Mittelohrentzündungen
  • Allergien

Verstopfte Ohren sind weit verbreitet und können in allen Altersgruppen auftreten. Bei Kindern ist jedoch eine etwas höhere Häufigkeit von verstopften Ohren festzustellen, insbesondere wenn sie erkältet sind.

Medikamente und Hausmittel gegen verstopfte Ohren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um verstopfte Ohren zu befreien. Einige Methoden können rezeptfreie Medikamente umfassen, aber Sie können auch Hausmittel verwenden, bei denen Sie wahrscheinlich bereits die benötigten Gegenstände zu Hause haben. Welche Methode Sie wählen, um Ihre Ohren zu befreien, sollte davon abhängen, ob das Problem im Mittelohr, hinter dem Trommelfell oder im äußeren Gehörgang liegt. 

Bei der Anwendung dieser Behandlungen besteht jedoch das Risiko, Ihre Ohren zu schädigen. Im Zweifelsfall sollten Sie diese Methoden nicht eigenständig ausprobieren, sondern stattdessen einen qualifizierten Arzt aufsuchen.

Verstopftes Mittelohr

Valsalva-Manöver gegen Ohrendruck

Das Valsalva-Manöver ist eine Methode zur Befreiung von verstopften Ohren, bei der die Eustachischen Röhren geöffnet werden und ein "Plopp"-Gefühl in den Ohren entsteht. Es ist jedoch nur wirksam, wenn sich der Luftdruck ändert, beispielsweise bei Höhenunterschieden während des Fliegens.

Beachten Sie: Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein verstopftes Ohr aufgrund von überschüssiger Flüssigkeit im Inneren öffnen können, ist diese Methode nicht geeignet.

Halten Sie Ihre Nase zu und blasen Sie sanft aus, während Sie den Mund geschlossen halten. Dadurch werden Ihre Wangen aufgeblasen. Achten Sie darauf, Ihre Nase nicht zu stark zu schnäuzen, da dies Ihr Trommelfell schädigen könnte. 

Eine vorbeugende Maßnahme besteht darin, während des Starts und der Landung Kaugummi zu kauen. Alternativ können Sie auch versuchen, wiederholt zu gähnen, um den Druck zu lindern.

Abschwellende Mund- und Nasensprays

Rezeptfreie abschwellende Mund- und Nasensprays können besonders hilfreich sein bei Ohrendruck beim Fliegen oder bei einer verstopften Nase oder Nasennebenhöhle.Sie sind oft wirksamer als vorbeugende Behandlungsmethoden.
Eine Person hat Hörschwierigkeiten auf einem Ohr
Erfahren Sie mehr über Hörgesundheit

Lesen Sie unseren Blog, um mehr über die Hörgesundheit zu erfahren. 

Mehr erfahren

Verstopftes Außenohr

Verstopftes Ohr mit Öl reinigen

Erwärmen Sie zwei oder drei Esslöffel Mineral-, Oliven- oder Babyöl. Überprüfen Sie die Temperatur an Ihrem Handgelenk oder dem Handrücken, um sicherzustellen, dass es nicht zu heiß für Ihre Haut ist.

Verwenden Sie eine saubere Pipette und geben Sie ein oder zwei Tropfen in Ihr Ohr. Halten Sie dann Ihren Kopf für etwa 10 bis 15 Sekunden geneigt. Wiederholen Sie dies 1-2 Mal am Tag für fünf Tage, bis es sich anfühlt, dass die Verstopfung gelöst ist.

Zwiebeln als Hausmittel gegen verstopfte Ohren

Wenn Sie nach dem Flug Probleme mit verstopften Ohren haben, können natürliche Hausmittel wie ein Zwiebelsäckchen hilfreich sein.

Neben ihrem leckeren Geschmack besitzen Zwiebeln auch heilende Eigenschaften, da das in ihnen enthaltene Senföl desinfizierend wirkt. Daher können sowohl Zwiebelsafttropfen als auch das Auflegen von Zwiebelsäckchen auf das betroffene Ohr dazu beitragen, Ohrenschmerzen zu lindern.

Ohren mit Wasserstoffperoxid reinigen

Geben Sie das Wasserstoffperoxid in eine Schüssel mit warmem Wasser. Mit einer Pipette geben Sie ein oder zwei Tropfen der Flüssigkeit in Ihr Ohr.

Anschließend sollten Sie Ihren Kopf für etwa 15 Sekunden geneigt halten. Sie werden wahrscheinlich etwas Sprudeln bemerken, aber halten Sie Ihren Kopf geneigt, bis das Sprudeln aufhört.

Spülung verstopfter Ohren

Fragen Sie sich, wie Sie verstopfte Ohren mit Ohrenschmalz befreien können? Das Spülen der Ohren ist ein Hausmittel gegen verstopfte Ohren, das Ihnen helfen kann, die Verstopfung zu lösen, sobald Sie bereits damit begonnen haben. Sobald das Ohrenschmalz erweicht ist, verwenden Sie die Spülung, um es auszuspülen.

Bevor Sie die Ohren selbst spülen, sollten Sie jedoch einen HNO-Arzt aufsuchen.

Dampf oder warme Kompresse bei verstopften Ohren

Wenn Sie fünf bis zehn Minuten lang heiß duschen und Dampf in Ihr Ohr einströmen lassen, kann sich die Luft im Mittelohr ausdehnen und die Eustachische Röhre öffnen.

Alternativ können Sie auch versuchen, eine warme Kompresse auf Ihr verstopftes Ohr zu legen.

Verstopftes Ohr: Wann zum Arzt gehen?

Ein verstopftes Ohr ist normalerweise ein temporäres Problem, das viele Menschen selbst mit Hausmitteln behandeln können. Obwohl diese Anleitungen zur Beseitigung von verstopften Ohren recht effektiv sind, sollten Sie bedenken, dass Ihr Ohr ein äußerst sensibler Teil Ihres Körpers ist und Sie niemals versuchen sollten, das Ohrenschmalz zu entfernen.

Wenn das Ohr trotz verschiedener Methoden verstopft bleibt oder wenn Schmerzen, Schwindel, Hörverlust oder Tinnitus auftreten, ist es ratsam, sich so schnell wie möglich an einen Arzt zu wenden. Es könnte erforderlich sein, starke Ohrentropfen zu verschreiben oder das Ohrenschmalz manuell zu entfernen.

Auch wenn Sie selbst versuchen, mit verstopften Ohren umzugehen, kann es erforderlich sein, die Hilfe eines Arztes in Anspruch zu nehmen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen oder zumindest in Gang zu bringen.

Wir begleiten Sie zu einem besseren Hörvermögen.

Es ist an der Zeit, das Problem Ihres Hörverlusts mit beiden Händen anzupacken. Melden Sie sich noch heute an, um einen Termin mit einem qualifizierten Hörgeräteakustiker zu vereinbaren und einen Hörtest durchzuführen. Wir helfen Ihnen, schon bald wieder besser zu hören.

Vorteile von EarPros:

  • 100 % unverbindlich.
  • Ihr Partner mit über 650 Filialen in Deutschland und der Schweiz

Bitte verwenden Sie eine gültige Postleitzahl.

Bitte verwenden Sie eine gültige Postleitzahl.

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ein Schwimmer in einem See

Gehörschutz

Ohrstöpsel für schwimmen

Mehr erfahren
Frau mit Ohrenschmerzen

Ohrenkrankheiten

Schmerzen hinter dem Ohr

Mehr erfahren
Alter Mann mit Hut auf blauem Hintergrund

Hörgesundheit

Flattern im Ohr

Mehr erfahren
Ein Paar sitzt auf einer Promenade

Hörgesundheit

Ohrenschermrzen und Zahnschmerzen

Mehr erfahren
Kostenlose Beratung für Hörgeräte